Merkelokratie

Lese und höre 30 Tage gratis!

Merkelokratie

Ab 9,99 €/Monat nach dem Testzeitraum. Jederzeit kĂŒndbar.

Merkelokratie

Lese und höre 30 Tage gratis!

Lehne dich mit der App von Nextory zurĂŒck und finde deine nĂ€chste Geschichte unter Hundertausenden von Hör- und E-BĂŒchern.

Ab 9,99 €/Monat nach dem Testzeitraum. Jederzeit kĂŒndbar.





Merkelokratie?
Das ist die erfreuliche Überwindung der Spaltung der Gesellschaft in Politik, Opposition, Medien, VerbĂ€nde und Ausland. Mit ihrer ausgeprĂ€gten Begabung zur Resilienz schĂŒtzt uns die Kanzlerin gerade in der Krise vor kontraproduktiven EinflĂŒssen durch wissenschaftliche Diskussionsorgien, enervierende Grundgesetzfanatiker und als Meinungsfreiheit getarnte Hetzrede. Bernd Zeller beweist all das mit huldigendem Strich und Wort.

Um den Inhalt der rund 60 Cartoons auf den Punkt zu bringen: Bernd Zeller beweist in seinem mittlerweile 10. Werk bei Solibro einmal mehr, was Platon schon vor ĂŒber 2300 Jahren so formuliert hat:
"Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die dĂŒmmer sind als sie selbst."

Dabei dĂŒrfte Zeller sich eigentlich nicht beschweren, denn die Zeit könnte fĂŒr Cartoonisten nicht besser sein. Die Themen fallen ihm angesichts der ZeitlĂ€ufte geradezu in den Schoß. Und trotzdem scheint er fast allein auf weiter Flur. Denn dort, wohin er seinen kritischen, entlarvenden Blick wendet, da schauen die etablierten Medien oft nicht einmal mehr hin. Dabei wĂ€re die Kritik der schleichenden Erosion von Meinungsfreiheit, Demokratie und Rechtsstaat erste Pressepflicht.
Zeller lÀsst nicht zu, dass der zunehmende antidemokratische Paternalismus, die als Nudging und Framing euphemisierte Manipulation der Willensbildung und ideologische Extremismen einer selbsternannten Elite unkommentiert bleiben.

Allerdings: So sehr Bernd Zeller dieser unbestechliche Blick auch zu danken ist, erreichen wird er mit seinem neuen Werk vermutlich wieder nur die vernunftbegabte Minderheit, die sich von der durchschaubaren Teile-und-herrsche-Politik nicht davon abhalten lÀsst, die Freiheit der Subordination vorzuziehen.
Und das sagen andere ĂŒber Bernd Zeller:
"Seine Figuren haben eine Aura." (F.K. Waechter)
"Einfallsreicher Zeichner." (Robert Gernhardt)
"Weiß um die Widerborstigkeit seines Publikums." (Der Journalist)

"Wenig hilfreich." (Wolfgang Neumann, Verleger Solibro)
"Bernd Zeller ist scharfsichtiger Beobachter der feinen Haarrisse, die den teuren Rechtsstaat zu durchziehen beginnen." (Roland Tichy)

Merkelokratie ist als e-Book verfĂŒgbar.

  • E-Book

    Erscheinungsdatum : 2020-06-16

    Sprache: Deutsche

    Verlag E-Book: Solibro Verlag

    ISBN E-Book: 9783960790792

Mehr lesen

Was anderen an Nextory gefÀllt

Einfach super, wenn ich im Auto, Flugzeug oder Zug ein gutes Buch hören kann.

AnitaAnita

Leicht lesbar, perfekt, dass sich Hintergrundfarbe und SchriftgrĂ¶ĂŸe einstellen lassen.

PeterPeter

Schneller und netter Kundenservice, gute Auswahl und ansprechende BenutzeroberflÀche. Die App wird stÀndig weiterentwickelt.

AnnaAnna
img

Zigtausende Geschichten

Lies und höre, so viel du magst. Du entscheidest, wenn du dein Abo beenden oder wechseln möchtest.

image

BĂŒcher lesen macht Spaß

Im App Store und bei Google Play wurde Nextory von ĂŒber 11 000 Lesern mit 5 Sternen bewertet.

image

Deine eigene BĂŒcher-Challenge

Setze dir bestimmte Lese-Ziele und verfolge deine eigene Lesestatistik mit den Funktionen BĂŒcher-Challenge und Lesetagebuch.

visa
amex
master