Die Glocke im See

Lese und höre 14 Tage gratis!

Die Glocke im See

Ab 9,99 €/Monat nach dem Testzeitraum. Jederzeit kündbar.

Die Glocke im See

Lese und höre 14 Tage gratis!

Lehne dich mit der App von Nextory zurück und finde deine nächste Geschichte unter Hundertausenden von Hör- und E-Büchern.

Teste 14 Tage gratis

Ab 9,99 €/Monat nach dem Testzeitraum. Jederzeit kündbar.





Die Glocke im See

4,8 9 Bewertung
14 h 5 min
Die Geschichte einer Liebe zwischen Tradition und Aufbruch.

Von der weltweite Bestseller-Phänomen Lars Mytting.

In seinem großen Generationenroman verwebt Lars Mytting norwegische Mythologie und Aberglaube mit dem Au ruch in eine neue Zeit.

Die Glocke im See ist der erste Teil einer Trilogie.

Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf. Sie träumt von einem Leben, das aus mehr besteht als Heiraten, Kinderkriegen und am Ende bei der Feldarbeit Sterben. Sehnt sie sich nach einem Leben mit dem jungen Pastor Kai Schweigaard? Oder entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare?

Kai Schweigaard hat soeben die kleine Pfarrei mit der 700 Jahre alten Stabkirche in Butangen übernommen. Die würde er gerne abreißen und durch eine modernere, größere Kirche ersetzen. Er hat auch schon Kontakt zur Kunstakademie in Dresden aufgenommen, die ihren begabten Architekturstudenten Gerhard Schönauer schickt, der den Abtransport der Kirche nach Dresden und den Aufbau dort überwachen soll. Astrid rebelliert, denn mit der Kirche würden auch die beiden Glocken verschwinden, die einer ihrer Vorfahren einst der Kirche gestiftet hat. Man sagt ihnen übernatürliche Kräfte nach und dass sie von selbst läuten, wenn ein Unglück bevorsteht.

Astrid verliebt sich in diesen Gerhard. Er ist so anders als die jungen Männer in Butangen. Modern, weltoffen, elegant. Astrid muss sich entscheiden. Wählt sie die Heimat und den Pfarrer oder den Aufbruch in eine ungewisse Zukunft in Deutschland. Da hört sie auf einmal die Glocken läuten ...

- Eine Geschichte von Trauer, Verlust und Liebe.

`In meinem Heimatdorf ging die Sage von einer Kirchenglocke um, die dort im See verschwunden war. Wo sie sich befand, wusste niemand genau zu sagen, doch hin und wieder konnte man sie läuten hören.´

Lars Mytting, geboren 1968, stammt aus Fåvang im Guldbrandsdalen in Norwegen. 2014 erschien sein Bestseller Der Mann und das Holz. Vom Fällen, Hacken und Feuermachen, eine kleine Kulturgeschichte des Holzes, 2016 sein Roman Die Birken wissens noch. Mytting ist selbst begeisterter Holzfäller und Kaminofenliebhaber und hat erst kürzlich seine ramponierte Motorsäge Partner 500 Professional in Pension geschickt und sich eine Husqvarna 353G angeschafft.

Die Glocke im See ist als Hörbuch verfügbar.

  • Hörbuch

    Erscheinungsdatum : 2019-01-14

    Sprache: Deutsche

    Verlag Hörbuch: SAGA Egmont

    ISBN Hörbuch: 9788726023060

Mehr lesen

Was anderen an Nextory gefällt

Einfach super, wenn ich im Auto, Flugzeug oder Zug ein gutes Buch hören kann.

AnitaAnita

Leicht lesbar, perfekt, dass sich Hintergrundfarbe und Schriftgröße einstellen lassen.

PeterPeter

Schneller und netter Kundenservice, gute Auswahl und ansprechende Benutzeroberfläche. Die App wird ständig weiterentwickelt.

AnnaAnna
img

Zigtausende Geschichten

Lies und höre, so viel du magst. Du entscheidest, wenn du dein Abo beenden oder wechseln möchtest.

image

Bücher lesen macht Spaß

Im App Store und bei Google Play wurde Nextory von über 11 000 Lesern mit 5 Sternen bewertet.

image

Deine eigene Bücher-Challenge

Setze dir bestimmte Lese-Ziele und verfolge deine eigene Lesestatistik mit den Funktionen Bücher-Challenge und Lesetagebuch.

visa
amex
master
trustly